zurück zur Navigation »

Die Erlebnisküche mag saisonale Rohstoffe! Welche erwarten uns im Frühling?

30.03.2018

In folgenden Kategorien: | Autor: Le Marché

 

Mit der neuen Jahreszeit wandeln sich nicht nur die Natur, die Außentemperatur und die Garderobe. Zusammen mit der Jahreszeit sollte sich auch unsere Speisekarte verändern. Und dies nicht nur in Erlebnisrestaurants, in denen die Verwendung frischer, saisonaler Rohstoffe praktisch Pflicht ist, sondern auch am heimischen Herd.

Junge Rohstoffe und frischer Geschmack

Der Frühling macht die Küche, genauso wie die Natur, jung und frisch. Statt winterlichem Wurzelgemüse und lange gezogenen Brühen - frische Frühlingssalate und Gemüsesuppen. Verschiedenste junge Sprosse, Lauchzwiebeln und Keimlinge frischen das Menü auf. Gut gereiftes Rindfleisch wird nach und nach von jungem Lammfleisch oder Fisch verdrängt. Nun beginnt die beliebte Saison mit Spargel, Erbsen, Brennnesseln und jungen Bohnen. Junge, frische Kräuter verleihen den Speisen einen besonders delikaten Geschmack. All diese und viele andere Frühlingsrohstoffe bringen gewünschte Abwechslung in unsere Speisekarte und machen die Speisen leichter und bekömmlicher.

Holen Sie sich den Frühling in die Küche oder erleben sie ihn par excellence im Karlsbader Restaurant Le Marché. Auch im Frühling bleiben wir unserem Anspruch treu - an jedem Tag ein neues Menü aus frischen saisonalen Rohstoffen!

 

« zurück zum News-Verzeichnis

 
 

Newsletter und Einladungen per E-Mail beziehen
Restaurace Le Marche
Mariánskolázeňská 4, 360 01 Karlovy Vary
täglich geöffnet von 12.00 bis 22.00 Uhr
+420 730 133 695

suchen Sie uns auf der Karte

 
  • Česky
  • English
  • Русский
FaceBook Kontakt Trip Advisor Villa Basileia